Software + Open Source
Bild-10389

Wie hat sich die Nutzung bei Computerspielen verändert?

15. Oktober 2012 von John Weitzmann

Neue technische Entwicklungen haben den Spielemarkt verändert. Viele Spiele finden inzwischen nicht mehr einfach auf dem eigenen Rechner statt, sondern nutzen mannigfaltige Netzwerktechnologien. Ein Überblick. » mehr

Bild-10390

Browser- und Cloudspiele: Tipps für Verbraucher

15. Oktober 2012 von John Weitzmann

Auch wenn es nicht gerade spannend ist, AGB und Nutzungsbedingungen zu lesen: Bevor man anfängt zu spielen, sollte man sich ein wenig damit beschäftigen, welche vertraglichen und sonstigen Verpflichtungen man eingeht. Sonst kann der Spielespaß schnell aufhören. » mehr

Bild-10385

Abos, Freemium, Datenhandel und Werbung als Geschäftsmodelle von Cloud-Games

15. Oktober 2012 von John Weitzmann

Viele Cloud-Games sind kostenlos, andere nutzen ein sogenanntes Freemium-Modell, bei dem nur die Grundfunktionen nichts kosten, Premiumdienste aber bezahlt werden müssen. Welche Geschäftsmodelle stecken dahinter und wie finanzieren sich die Gratisspiele? » mehr

Bild-10388

Spiele speichern: Was sagt das Urheberrecht?

15. Oktober 2012 von John Weitzmann

Darf man Spiele zur Sicherheit in der Cloud speichern? Die gute Nachricht: Man darf, und das sogar wenn die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Nutzungsbedingungen des Spiele-Anbieters es ausdrücklich verbieten. » mehr

Bild-10391

Vernetzte Spiele

15. Oktober 2012 von John Weitzmann

Cloud-Technologien spielen bei Computerspiele zunehmend eine Rolle. Dabei gibt es zwei Varianten: Bei der einen wird das Internet als Kommunikationskanal genutzt, aber das Spiel selbst läuft auf dem eigenen Rechner, bei der zweiten läuft das Spiel komplett in der Wolke – ohne dauerhafte Internetverbindung geht also nichts.  » mehr