Fotos + Grafiken
Bild-10409

Fotos speichern: Tipps für Verbraucher

16. Oktober 2012 von

Seine Fotos in der Cloud zu speichern ist enorm praktisch: Man kann mit verschiedenen Rechnern darauf zugreifen und hat eine zusätzliche Backup-Funktion – denn keine Festplatte und kein Datenträger hält ewig. Trotzdem muss man einige Dinge beachten – zum Beispiel welche Rechte man dem Cloud-Anbieter gibt und welche Rechte anderer man selbst beachten muss. » mehr

Bild-10414

Persönlichkeitsrechte und Cloud Computing

15. Oktober 2012 von · 2 Kommentare

Lädt man Daten anderer in die Cloud hoch, muss man deren Persönlichkeitsrechte beachten. Dazu gehört vor allem das Recht auf das eigene Bild. Will man Fotos oder Videos anderer Leute im Netz veröffentlichen, muss man immer fragen. Die Ausnahmen sind eng begrenzt. » mehr

Bild-10367

Urheberrecht und Fotos in der Cloud

15. Oktober 2012 von

Fotos werden heute fast ausschließlich digital gemacht. Dadurch bestehen viele Möglichkeiten, sie zu archivieren, in digitalen Fotoalben zu organisieren, zu bearbeiten und mit anderen zu teilen. Man kann sie im Netz bei Cloud-Speicherdiensten sichern oder seine lokale Fotosammlung über solche Dienste zu synchronisieren. Das hat den Vorteil, dass man sie sich auf allen Geräten, wie Computern, Handys oder Tablets anschauen kann. Allerdings sind hierbei einige urheberrechtliche Aspekte zu beachten. » mehr

Bild-10410

Fotos im Netz: Worum geht es?

15. Oktober 2012 von Kommentare deaktiviert für Fotos im Netz: Worum geht es?

Durch die Digitalisierung haben sich Fotografen viele Möglichkeiten eröffnet: Foto-Sharing-Plattformen, wo Amateur- und Profifotografen ihre Bilder vorzeigen können, genauso wie neue Möglichkeiten der Speicherung, die das Foto-Archiv von Zuhause in die Cloud verschieben. » mehr

Bild-10408

Das Recht am eigenen Bild

15. Oktober 2012 von

Jeden Tag werden Millionen von Fotos gemacht, auf denen Personen zu sehen sind. Solange die Bilder nur im privaten Umfeld genutzt werden, ist das rechtlich kein Problem. Werden sie aber ins Netz gestellt, zum Beispiel über Cloud-Dienste wie Flickr oder Picasa sind die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Menschen zu beachten. » mehr