John Hendrik Weitzmann
Bild-10367

Wie betreibe ich meine private Cloud?

31. Dezember 2014 von John Hendrik Weitzmann · 1 Kommentar

Wenn man seine Daten nicht in die Hände Dritter geben will, kann man sich eine private Cloud einrichten. Man braucht ein wenig Ahnung von Servern und Serversoftware – aber die kann man sich im Netz anlesen. Wir geben einen Überblick, was man braucht, um selbst Cloud-Betreiber zu werden. » mehr

Teaserbild

Cloud-Dienste und Überwachung durch Geheimdienste

20. Juni 2013 von John Hendrik Weitzmann · 2 Kommentare

Seit den Enthüllungen über das PRISM-Programm des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA Anfang Juni 2013 wurde im Internet eine wahre Flut von Hintergrundartikeln zu diesem Thema veröffentlicht. Wir möchten an dieser Stelle einen Überblick geben, welche weiterführenden Artikel besonders in Bezug auf Cloud-Dienste interessant und relevant sind. » mehr

Bild-10413

Datenschutz und Datensicherheit in der Cloud

16. Oktober 2012 von John Hendrik Weitzmann

Daten durchdringen den Alltag, sammeln sich auf Speichermedien an und werden immer einfacher durchsuchbar. Vor der Cloud macht diese Entwicklung nicht halt. Im Gegenteil: Gerade dort entstehen die größten Datensammlungen. Deshalb sind Datenschutz und Datensicherheit Themen, auf die man bei der Nutzung von Cloud-Diensten besonders achten muss. » mehr

Bild-10385

Virtuelle Gegenstände und Werte

16. Oktober 2012 von John Hendrik Weitzmann

Rund um Spiele sind regelrechte Wirtschaftssysteme erwachsen. Man kann Ausrüstungsgegenstände, virtuelle Häuser oder einen höheren Spielstatus kaufen. Bei manchen Spielen gibt es auch virtuelles Geld. Viele Nutzer haben beträchtliche Zeit und oft auch reales Geld in die Spiele gesteckt. Welche Rechte haben sie an ihren Spiel-Objekten? » mehr

Bild-10409

Die Festplatte im Netz

16. Oktober 2012 von John Hendrik Weitzmann

Cloud-Speicherdienste ermöglichen es, Dateien nicht nur auf einzelnen Geräten – dem eigenen Rechner, Tablet oder Handy – zu speichern, sondern auf Servern im Netz. Über diese Dienste kann man lokale Dateien auslagern, damit man von überall und mit jedem Gerät hierauf zugreifen kann. » mehr

Bild-10401

Speicherdienste: Tipps für Verbraucher

16. Oktober 2012 von John Hendrik Weitzmann · 1 Kommentar

Wer Cloud-Speicherdienste nutzen möchte, sollte nicht nur auf den Preis schauen, sondern sich auch ein paar Gedanken zur Sicherheit der eigenen Dateien vor möglichem Verlust oder unbefugtem Zugriff, zum Datenschutz, dem Schutz der Persönlichkeitsrechte anderer sowie zu rechtlichen Fragen machen. Hier sind die wichtigsten Leitlinien für Verbraucher. » mehr

Bild-10390

Browser- und Cloudspiele: Tipps für Verbraucher

15. Oktober 2012 von John Hendrik Weitzmann

Auch wenn es nicht gerade spannend ist, AGB und Nutzungsbedingungen zu lesen: Bevor man anfängt zu spielen, sollte man sich ein wenig damit beschäftigen, welche vertraglichen und sonstigen Verpflichtungen man eingeht. Sonst kann der Spielespaß schnell aufhören. » mehr

Bild-10387

Games speichern: Worum geht es?

15. Oktober 2012 von John Hendrik Weitzmann

Um von überall und jeder Art von Endgerät aus dasselbe Spiel spielen zu können, dient die Cloud also auch als spezialisierter Speicher. Aber welche rechtlichen Probleme kann es rund um das Speichern der eigentlichen Spiele (-dateien) in der Cloud und das Speichern von Spielständen und Nutzerdaten geben? Und welchen rechtlichen Status haben „virtuelle Gegenstände“ in Spielen? » mehr

Bild-10385

Abos, Freemium, Datenhandel und Werbung als Geschäftsmodelle von Cloud-Games

15. Oktober 2012 von John Hendrik Weitzmann

Viele Cloud-Games sind kostenlos, andere nutzen ein sogenanntes Freemium-Modell, bei dem nur die Grundfunktionen nichts kosten, Premiumdienste aber bezahlt werden müssen. Welche Geschäftsmodelle stecken dahinter und wie finanzieren sich die Gratisspiele? » mehr

Bild-10389

Wie hat sich die Nutzung bei Computerspielen verändert?

15. Oktober 2012 von John Hendrik Weitzmann

Neue technische Entwicklungen haben den Spielemarkt verändert. Viele Spiele finden inzwischen nicht mehr einfach auf dem eigenen Rechner statt, sondern nutzen mannigfaltige Netzwerktechnologien. Ein Überblick. » mehr